Menü

Icon Phone Icon Mail

Sommer, Sonne, See-Urlaub



Den Reschensee kennen viele vom versunkenen Kirchturm. Dem Postkartenmotiv schlechthin. Besonders im Sommer, wenn sich die umliegende Bergwelt im azurblauen See widerspiegelt, versprüht er eine Magie, die jeden Naturfreund in seinen Bann zieht. Ein Urlaubsziel der ganz besonderen Art.

Wunderbar wanderbar

Sie sind gerne zu Fuß unterwegs, damit Sie die alpine Natur mit allen Sinnen wahrnehmen können? Dann ist der Reschenpass im Dreiländereck das richtige Wandergebiet für Sie! Denn hier finden Wanderfreunde und Gipfelerklimmer allerhand abwechslungsreiche Höhen- und Panoramawege. Erlebenswerte Ausblicke auf König Ortler und den Reschensee inklusive! Einmalige Panoramen ermöglichen der Elfer aus der „Sonnenuhr“ Rojen oder die Plamort-Runde. Aber auch viele Talwanderungen sorgen für den Wow-Effekt….

Über Stock und Stein

Sie und Ihr Drahtesel sind auch während Ihres Urlaubs unzertrennlich? Sehr gut, denn die Ferienregion Reschenpass ist ein wahres Mekka für Radfahrer und Biker. Egal ob Sie gemütlich den rund 80 km langen Etschradweg entlang der alten Römerstraße Via Claudia Augusta erkunden oder anspruchsvolle Berg-Trails bewältigen möchten – hier am Reschensee gibt es gut markierte Radwege für alle Schwierigkeitsgrade.

Ein Urlaubsort – tausend Möglichkeiten

Wandern und Biken kann jeder… wir bieten Ihnen hier am Reschensee jedoch noch viele andere Urlaubstipps, die Sie garantiert nicht überall bekommen. Wie wäre es zum Beispiel mit der höchsten Bootsfahrt der Alpen? Die MS Hubertus Interregio schippert Sie bequem über den Reschensee und zeigt Ihnen die Bergwelt vom Wasser aus. Sie können aber auch mit Surfbrett, Kiteboard oder Segelschiff den Reschensee auf eigene Faust erkunden. Wir setzen Ihnen keine Grenzen…